Rennergebnisse – Sieg für Albert Voigt, Malte Seeler in den Top Ten

Veröffentlicht von Roberto Demuth am

– Mit einem Sieg in der Altersklasse U17 ist Albert Voigt in die noch junge Saison gestartet. Beim 4. Luthers-Cycling-Cup in Wittenberge sammelte er in dem 22 Runden langen Kriterium insgesamt 27 Punkte und setzte sich vor Mardius Müller (18 Punkte/ RSV Lutherstadt Wittenberg) und Tobias Schreiber (12 Punkte/ White Rock e.V. Weißenfels) durch. Herzlichen Glückwunsch.

– Malte Seeler, der in diesem Jahr für das Team LV Brandenburg startet, belegte eine Woche nach dem Bundesligarennen in Bruchsaal beim 17.Kriterium an der Red Bull Arena Leipzig im Rennen der Junioren U19 mit dem 9. Platz ein gutes Top Ten-Ergebnis. Nachdem in der 15. Runde mit Nicolas Zippan und Jonas Reibsch zwei Teamkollegen aus dem Feld ausgerissen waren und das Rennen letztendlich untereinander ausfuhren, galt es für den Rest der Mannschaft, das verbleibende Feld zusammenzuhalten, um die beiden Podiumsplätze des Teams abzusichern. Den Sieg trug Nicolas Zippan vor Jonas Reibsch (beide Team LV Brandenburg) und Vincent John (Chemnitzer PSV) davon.

Kategorien: Rennberichte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.