Athina Trommler siegt in Lampertswalde

Veröffentlicht von Roberto Demuth am

12.06.2022 – Sieg in Lamperstwalde. Mit zwei Sekunden Vorsprung auf die Verfolgerinnen gewinnt Athina Trommler das Rennen der Jugend weiblich U17 beim 8. Rund um Lampertswalde. Nach drei Runden über eine Renndistanz von 30 Kilometern auf dem anspruchsvollen Rundkurs setzte sich Athina gegen die Zweitplatzierte Marie Weidauer (RSV 54 Venusberg) und Lea Braun (RSC Cottbus) durch. Herzlichen Glückwunsch.

Kategorien: Rennberichte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.